Anwendungen in Nokia Karten

Wirksamkeitsdatum: 25.04.2014

Ihr Datenschutz in Anwendungen in Nokia Karten

Die Datenschutzerklärung von Nokia erläutert, wie wir Ihre persönlichen Daten bei der Nutzung unserer Produkte und Dienste verarbeiten. Die nachstehenden Informationen regeln Ihre Nutzung von Anwendungen in Nokia Karten, einschließlich der Anwendung Karten, der Funktionen Fahren und Check-in, sowie der Reiseführer (der „Dienst“).

Dieses Dokument dient dazu, Ihnen Hintergrundinformationen zur Datenverarbeitung für verschiedene Funktionen zu liefern, die Ihnen über die Dienste zur Verfügung stehen. Mit den Funktionen des Dienstes können Sie Orte und Adressen auf einer Karte finden, mit diesen interagieren und auf relevante Inhalte zugreifen sowie Ihre eigene Position auf einer Karte bestimmen. Mithilfe der Navigation können Sie den besten Weg zu Ihrem Ziel finden – sogar innerhalb von Gebäuden. Mir der Check-in-Funktion können Sie aufzeichnen, wo Sie gewesen sind, und Ihren Standort über zahlreiche soziale Netzwerke (Social Networking Services, SNS) bekanntgeben und mit Freunden teilen.

Der Dienst beinhaltet auch Führer von Drittanbietern, die Ihnen themenbezogene Inhalte und standortbasierte Dienste bereitstellen. Wir empfehlen Ihnen, sich über die Datenschutzbestimmungen dieser weiteren Anbieter zu informieren, sofern Sie deren Angebot in Anspruch nehmen. Nokia ist nicht verantwortlich für die Inhalte und Funktionen dieser Dienste.

Welche Informationen werden von Nokia erfasst?

Folgende Informationen werden von uns erfasst:

Registrierungs- und Kontaktdaten

Für einige Funktionen benötigen Sie ein Nokia Konto, etwa wenn Sie anderen Nutzern Ihren Standort mitteilen oder Ihre Kontakte synchronisieren möchten. Die restlichen Funktionen des Dienstes können Sie ohne Anmeldung nutzen.

Standortdaten und Ortsinformationen

Unser Dienst verwendet Informationen über Ihren aktuellen Standort („Standortdaten“) und Informationen über Orte („Ortsinformationen“). Die Standortdaten geben an, wo Sie sich aktuell befinden oder wo Sie waren. Sie basieren auf verfügbaren Methoden der Positionsbestimmung, etwa A-GPS oder IP-Adressen. Auf den Benutzeroberflächen zahlreicher Mobiltelefone ist die verwendete Positionsbestimmungsmethode mit einem Symbol gekennzeichnet. Bei den Ortsinformationen handelt es sich um allgemeine Informationen zu einem bestimmten Ort (z. B. eine Stadt oder die Adresse eines Restaurants), die Sie uns gegebenenfalls übermittelt haben, etwa Ihre Lieblingsorte.

Sofern nicht anderweitig angegeben, verwenden wir für Ihre Standortdaten zufällige Kennungen, die keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zulassen.

Wenn Sie den Dienst verwenden, aktiviert die Anwendung Ihre ausgewählten Positionsbestimmungsmethoden, um Ihren aktuellen Standort abzufragen (siehe unten für weitere Informationen über Positionsbestimmungsmethoden).

Der Dienst kann Ihre Standortdaten an Nokia senden, wenn Sie online standortaktivierte Funktionen des Dienstes verwenden, beispielsweise wenn Sie Informationen über Dienste oder Angebote in der Nähe oder Wetterinformationen abrufen, Ihren Standort mitteilen oder wenn der Dienst neue Karten für Gebiete anfordert, in denen Sie sich erstmalig bewegen. Wie nachstehend näher erläutert, können Standortdaten erfasst werden, wenn Sie die Navigationsfunktion nutzen, und zwar zum Zweck der Verbesserung des Dienstes und ohne dass Sie persönlich identifiziert werden. Ortsinformationen können an Nokia übermittelt werden, wenn Sie z. B. Ihre Favoriten synchronisieren oder einen Standort erreichen.

Informationen über die Nutzung des Dienstes

Gegebenenfalls werden von uns allgemeine statistische Informationen darüber erfasst, welche Funktionen des Dienstes auf Ihrem Gerät verwendet wurden – z. B. Sitzungsdauer, Anzahl der Aufrufe verschiedener Funktionen, ob der Dienst im Online- oder Offline-Modus verwendet wurde und ähnliche Informationen – ohne dabei Ihre Standortdaten zu erfassen. Im Offline-Modus werden diese Informationen zur weiteren Verarbeitung auf Ihrem Gerät gespeichert. Die Informationen werden an uns übermittelt, wenn Sie online auf den Dienst zugreifen, und danach auf Ihrem Gerät gelöscht.

Wenn Sie die Fahrzeugnavigation oder die Funktion „Eigene Position“ des Dienstes verwenden, werden die Standortdaten, die Geschwindigkeit, die Richtung und der Zeitstempel von Ihrem Gerät an Nokia übermittelt, um Staus, Verkehrsentwicklungen, veränderte Straßenbedingungen und ähnliche Bedingungen festzustellen, so dass wir das Diensteangebot für Sie optimieren können. Diese Informationen werden analysiert, um unabhängige Routen und Verkehrsentwicklungen zu trennen; sie enthalten zudem eine Kennung, die nur für die Dauer der Route gilt. Diese Informationen werden an uns übermittelt, sobald Sie den Dienst online verwenden bzw. – wenn Sie den Dienst offline verwenden – sobald Sie Ihr Gerät über die Nokia Suite oder den Nokia Map Loader mit Ihrem Computer bzw. per WLAN verbinden, und danach von Ihrem Gerät gelöscht.

Technische Details und Ihre Transaktionen

Wenn Sie den Dienst online verwenden, können bestimmte technische Details – z. B. der Typ Ihres mobilen Geräts, eindeutige Geräte- oder Netzbetreiberkennungen, IP-Adresse, Zeitzone, technische Details Ihres Clients – sowie Ihre Transaktionen mit Nokia automatisch von Nokia erfasst werden.

Unsere Nutzung Ihrer Daten

Nicht-personenbezogene Nutzung von Standort- oder Ortsinformationen

Ihre Standort- oder Ortsinformationen werden von uns nicht mit Ihren anderen personenbezogenen Daten verknüpft, etwa dem Nokia Konto, es sei denn, Sie haben uns darum gebeten. Wenn Sie in einer Karte zum Beispiel einen Standort markieren, um ihn zu Ihren Favoriten hinzuzufügen, werden wir diese Information nicht mit Ihren Standortdaten verknüpfen, es sei denn, Sie haben uns damit beauftragt. Wir ergreifen entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen, um eine unerlaubte Verknüpfung Ihrer Standortdaten mit anderen personenbezogenen Daten zu verhindern.

Bereitstellung der Dienste

Wie in der Datenschutzerklärung näher erläutert, werden die von dem Dienst erfassten Informationen verwendet, um Ihnen den Dienst zu erbringen, unsere Produkte und Dienste zu entwickeln und um mit Ihnen zu kommunizieren.

Wir können diese Informationen auch zur Bereitstellung besserer Suchergebnisse und Empfehlungen verwenden, damit Sie den gewünschten Ort leichter finden.

Standortbasierte Werbung

Der Dienst enthält möglicherweise standortbasierte Werbung oder ähnliche Inhalte. Für diesen Zweck wird Ihr Standort nicht separat bestimmt. Wenn Sie z. B. Wetterdaten abrufen, werden Ihnen gegebenenfalls speziell auf diesen Standort zugeschnittene Werbeinhalte angezeigt.

Ihre Auswahlmöglichkeiten

Der Dienst bietet mehrere Möglichkeiten, um zu bestimmen, wie Ihre Standortdaten und sonstigen Informationen erfasst werden sollen.

Der Dienst kann im Offline- oder Online-Modus verwendet werden. Wenn Sie den Dienst nur im Offline-Modus verwenden, werden keine Standortdaten oder sonstige Informationen an Nokia übermittelt. Bitte beachten Sie, dass Ihr Gerät trotzdem Daten gespeichert hat, die an Nokia übertragen werden können (wie weiter oben in diesem Dokument erläutert). Nachstehend finden Sie weitere Informationen über die Erfassung von Daten in Verbindung mit der Verwendung von verschiedenen Positionsbestimmungsmethoden.

Sie können auswählen, in welchem Ausmaß Sie an der Entwicklung von Nokia Produkten und Diensten teilnehmen möchten. Sie haben die Möglichkeit, die Erfassung von statistischen Daten sowie die Erfassung von anonymen Standortdaten für die Fahrzeugnavigation und Positionsfunktionen zu deaktivieren, indem Sie die Einstellungen des Dienstes ändern. Der Dienst ermöglicht Ihnen, den Verlauf Ihrer Check-Ins zu löschen.

Weitergabe von Daten

Ihre Standortdaten werden ohne Ihre Erlaubnis an keine anderen Diensteanbieter oder Werbungtreibenden weitergegeben.

Dieser Dienst ermöglicht Ihnen, Ihre Standortdaten oder Ortsinformationen für soziale Netzwerke freizugeben. Der Dienst enthält auch Inhalte von sowie Links auf Websites und Dienste anderer Anbieter. Wenn Sie diese Websites und Dienste nutzen, übermitteln Sie möglicherweise Ihren aktuellen Standort an diese Dienste, gemeinsam mit einer zufälligen anonymen Kennung zum Zweck der Anzeige von Werbung. Wir empfehlen, Ihre Einstellungen und die Datenschutzerklärungen von solchen sozialen Netzwerken oder anderen Diensteanbietern zu prüfen, um sich über die jeweiligen Datenverarbeitungsprozesse zu informieren.

Wie ausführlicher in der Datenschutzerklärung erläutert, können Ihre persönlichen Daten von uns weitergegeben werden:

  • mit Ihrem Einverständnis;

  • an Unternehmen von Nokia und autorisierte externe Partner, die personenbezogene Daten in unserem Namen bearbeiten;

  • wenn eine rechtliche Verpflichtung hierzu vorliegt.

Informationen über Positionsbestimmungsmethoden

Je nach verwendetem Gerät und Ihren Einstellungen greift der Dienst für Ihre Standortbestimmung auf verschiedene Positionsbestimmungsmethoden zurück. Diese Positionsbestimmungsmethoden können auf Satelliten, WLAN oder netzbasierten Standortdaten basieren. Dank der kombinierten Verwendung dieser Positionsbestimmungsmethoden ist es Nokia möglich, die bestmögliche Standortgenauigkeit auch in Gebieten mit geringer Netzabdeckung und innerhalb von Gebäuden zu bieten.

Je nach verfügbaren Standorteinstellungen kann sich Ihr Gerät mit Servern von anderen Diensteanbietern verbinden, zum Beispiel mit Netzbetreibern, die nicht von Nokia kontrolliert oder betrieben werden. Wir empfehlen, Ihre Einstellungen und die Datenschutzerklärungen von solchen Anbietern zu prüfen, um sich mit den jeweiligen Verarbeitungsprozessen Ihrer Standortdaten vertraut zu machen.

Welche Daten werden erfasst?

A-GPS- und WLAN-basierte Positionsbestimmungsmethoden verwenden bekannte Standorte von Mobilfunk-Basisstationen (Zellen) und WLAN-Hotspots. Bei der Nutzung dieser Positionsbestimmungsmethoden tauscht Ihr Gerät diese Informationen mit einem Positionsbestimmungsserver aus, um Ihnen schneller genauere Standortdaten zu liefern.

Wenn Sie die A-GPS-Positionsbestimmungsmethode verwenden, sendet Ihr Gerät Informationen über den GPS-Standort (soweit verfügbar) und die Zelle von Mobilfunk-Basisstationen in der Nähe an einen Positionsbestimmungsserver. Mit der WLAN-Positionsbestimmungsmethode hingegen sendet Ihr Gerät Informationen über den GPS-Standort (soweit verfügbar), die MAC-Adresse, die Signalstärke und den Standort verfügbarer WLAN-Netzwerke an einen Positionsbestimmungsserver. Mit der Zellen-basierten Positionsbestimmungsmethode werden Informationen über die Zelle von Mobilfunk-Basisstationen in der Nähe an einen Positionsbestimmungsserver gesendet. Darüber hinaus werden – je nach Positionsbestimmungsmethode – Daten wie z. B. eindeutige Geräte- oder Netzbetreiberkennungen erfasst.

Über unsere Positionsbestimmungsmethoden werden keine anderweitigen Informationen – wie z. B. Datenverkehr, IP-Adresse oder SSID/Netzwerkname – von Nokia erfasst.

Wenn Sie nur GPS- oder andere Satelliten-basierte Positionsbestimmungsmethoden verwenden, werden im Rahmen der Bereitstellung der Positionsbestimmungsmethode keine Standortdaten oder sonstigen Informationen an Nokia übermittelt. Bitte beachten Sie jedoch, dass diejenigen Dienste, die auf verschiedenen Positionsbestimmungsmethoden basieren, trotzdem Standortdaten verwenden können, die durch eine Positionsbestimmungsmethode erstellt wurden.

Wozu verwenden wir die Daten?

Die A-GPS-, Zellen-basierte Standort- und WLAN-Positionsbestimmung basiert auf dem bekannten Standort einer Zelle oder eines WLAN-Hotspots. Die erfassten Informationen werden verarbeitet, um Ihnen zuverlässige Standortdaten zu liefern und die Genauigkeit der gespeicherten Daten in unserem Positionsbestimmungsserver sicherzustellen, um z. B. zu überprüfen, dass der Standort einer Zelle korrekt ist.

Auf unseren Positionsbestimmungsservern erfasste Informationen werden unabhängig und getrennt von den Datenbanken anderer Nokia Dienste gespeichert. Sie werden anonym verarbeitet und nicht mit erfassten Informationen über Ihre Nutzung des Dienstes, Ihres Nokia Kontos oder anderer personenbezogener Daten verknüpft. Es werden keine Informationen an andere Diensteanbieter oder Werbungtreibende weitergegeben.

Ihre Auswahlmöglichkeiten

Sie können in Ihren Geräteeinstellungen jederzeit eine oder mehrere Positionsbestimmungsmethoden aktivieren und deaktivieren. Sobald die Funktion deaktiviert ist, werden keine verbundenen Daten erfasst. Ja nach verwendetem Gerät haben Sie auch die Möglichkeit, den Positionsbestimmungsserver zu ändern, an den die Informationen zu Ihrer Nutzung von Positionsbestimmungsmethoden gesendet werden.

Weitere Informationen

Bitte achten Sie darauf, dass Sie bei der Benennung Ihrer Lieblingsorte mit der entsprechenden Sorgfalt vorgehen. Wenn Sie zum Beispiel nicht möchten, dass alle Nutzer des Dienstes den Standort Ihres Wohnsitzes kennen, dann bezeichnen Sie den Standort Ihres Wohnsitzes nicht als „Zu Hause“ und teilen Sie ihn nicht allen Nutzern mit.

Sollten Sie auf irgendwelche Inhalte stoßen, die Ihrer Meinung nach unangemessen sind, setzen Sie uns bitte hierüber in Kenntnis. Weitere Informationen über unsere Datenschutzmaßnahmen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Informationen über den Dienst finden Sie auch auf unseren Support-Seiten.

Sie erreichen uns über unseren Kundendienst oder unter den folgenden Kontaktdaten:

Nokia Corporation
c/o Privacy
Karakaari 7
02610 Espoo
Finland

Wir würden uns über Feedback freuen

Wir würden uns über Feedback freuen

Nimm an einer kurzen Umfrage teil, um uns deine Online-Nutzererfahrung mitzuteilen. Im Anschluss wird eine Umfrage geöffnet, die du ausfüllen kannst.

Möchtest du an unserer kurzen Umfrage teilnehmen?

Vielen Dank.

Die Umfrage wird geöffnet, sobald du die Website verlässt.

Wir würden uns über Feedback freuen

Möchtest du an unserer kurzen Umfrage teilnehmen?

Vielen Dank.

Die Umfrage wird per E-Mail gesendet.