Asha_for_kids_2000x1000

Kinderfreundlich und elterngeprüft!

Das erste Handy für unser Kind - welches ist das Richtige?

Kinder und Eltern wollen nicht das Gleiche

Das könnte man meinen. Kinder möchten ein cooles Handy, mit dem man fotografieren und spannende Spiele spielen kann. Eltern möchten ein unverwüstliches, zuverlässiges Smartphone, damit sie ihre Kinder immer erreichen können, und das zu einem vernünftigen Preis. Mit den Nokia Asha Smartphones kommen beide auf ihre Kosten.

Nokia Asha 309

Asha macht Kids und Eltern glücklich

Kinder finden die Nokia Asha Handys cool, weil es richtige Smartphones sind. Flott durchs Internet - je nach Modell auch über WLAN - , schnell mal eben eine App runterladen, Musik hören und Fotos an Freunde versenden und dabei gut aussehen. Was die Großen wollen, macht auch den Kleinen Spaß.

Robust und sicher

Eltern möchten für ihre Kinder ein Smartphone, das hart im Nehmen ist. Nokia Asha Smartphones besitzen einen kratzfesten und stoßgeschützten Touchscreen aus Gorilla(R)-Glas - das hält was aus. Mit dem ausdauernden Akku und einer herausragenden Netzkapazität sind die Kids immer erreichbar - bis zu 30 Tage lang, ohne aufzuladen.

2000x1000_Head_Kinder

Kostengünstig und überschaubar

Asha Smartphones kosten nicht die Welt und bieten eine Menge Vorteile, um die Kosten im Griff zu behalten. Der schnelle Nokia Browser spart beim Surfen bis zu 90% an Datenvolumen. Der integrierte Datenzähler ermöglicht den Überblick über laufende Gebühren. Und die Rufnummernbeschränkung vermeidet unangenehme Überraschungen.

Asha_Browser_1500x1500