Nokia Asha 203
Nokia Asha 203 2,8 5 6 6
Gutes Preis-/ Leistungs Verhältnis Hübsches Handy mit Touchscreen, schön leicht, guter Sound, für mich als Ersatz- / Sporthandy bestens geeignet. Sync mit Outlook hat auch bestens funktioniert. 12. Juli 2012
Spitzengerät zum Telefonieren Nokia macht es immer SUPER. Ein Handy, leicht, liegt gut in der Hand, sehr gute Dynamik, verständliche Software, klare Informationen. 16. Juli 2012
Geht nicht Ich habe dieses Telefon als Diensttelefon bekommen und muss sagen das der Touchscreen sich im Prinzip nicht bedienen lässt. Man muss so heftig drüchen das ein scrollen fast unweigerlich in nichtgewollten Anrufen endet. Da leider als Alternative keine Vierwegewippe mehr zur Verfügung steht hab ich nach einer Woche ständiger ärgerlicher Fehlanrufe mein altes 6300 wieder reaktiviert. Wären null Sterne für die Bedienung möglich gewesen, so entspräche dies meiner Bewertung. 14. Dezember 2012
Alles bestens Es kann telefonieren ! WOW ! Mehr brauch ich nicht! Vollauf zufrieden! 28. Dezember 2012
WhatsApp 2 tg. rumgehampelt, um festzustellen, das whatsApp nicht kompatibel ist!! 8. Juli 2012
Hoffentlich bekomme ich bald ein Anderes! Das Diensttelefon mit dem größten Ärger, den ich je hatte. Meine Firma kann mir besser einen alten Knochen von vor über 5 Jahren überreichen. Touchscreen und Tasten so in sich zu vereinen, ist bei diesem Telefon nicht gelungen. Am besten die Finger vom Bildschirm. Bei dem ganzen Ärger den man eh´ schon auf den Baustellen hat, treibt einen dieses Telefon noch in den Wahnsinn!!! Trotz Softwareupdate schaltet sich das Gerät einfach mal aus, trotz Tastensperre versteht sich. Lieferranten können mich dann nicht erreichen und verschwinden mit dem bestellten Material von der Baustelle. Was das in der heutigen Zeit bedeutet, muss ich glaube ich nicht weiter ausführen. 6. August 2013
1-6 von 6