Nokia Asha 300
Nokia Asha 300 2,6 5 19 19
würde ich immer wieder kaufen.. Dieses Handy würde ich mir jederzeit wieder kaufen, denn: - der Akku hält bei meiner täglichen Nutzung fast 2 Wochen / vorher besaß ich ein Xperia x10 mini was ich täglich aufladen musste! - das Touchscreen funktioniert tadellos und in Kobination mit der Tastatur wird das Schreiben rasant schnell - die Größe und das Gewicht überzeugen immerwieder - die Sprachqualität ist besser als bei Sonyericsson Deshalb mein Fazit: 5 verdiente Sterne ;o) 22. August 2012
Superteil aber Lebensdauer Touchscreen zu kurz Dieses Handy ist im Grunde die ideale Kombination aus Tasten- und Touchscreen. Alle Anwendungen intuitiv und somit einfach. Leider erfüllt das Touchscreen seine Aufgabe nicht dauerhaft. Habe bereits das zweite Asha und wieder ist es nicht mehr funktionsfähig. Werde den dritten Anlauf wagen und mit einer unpraktischen Schutzhülle versuchen, die Lebenszeit des Screens zu verlängern... 2. Januar 2013
Protokolle Löschen? Fehlanzeige! Hhmm, was soll ich dazu sagen. Diensthandy, das auch privat genutzt werden darf, aber eben auch von Kollegen während Vertretungszeiten. Nur kann man leider keine Anrufprotokolle / -Listen löschen. Datenschutz? :-/ Der "Touchscreen" ist nervenaufreibend. Bein Scrollen durch das Adressbuch läuft man bei jedem 2. Schubser in eine Adresse.. (die man gar nicht haben will) Es ruckelt und hakt dermaßen, dass es selbst den mental stabilsten Menschen zu verbalen Entgleisungen reizt. Was hat unsere IT nur geritten, diesen Knochen anzuschaffen... 17. Oktober 2013
Bedienung / Wecker An sich ein schönes Handy, allerdings wirkt die Schale der Rückseite ziemlich billig. Warum aus Plastik? Könnte man auch aus Metall machen. Ärgerlich ist auch die fehlende Möglichkeit, die Lautstärke des Weckers einzustellen. Wenn es eine Möglichkeit geben sollte, müsste es übsersichtlicher angezeigt werden. Das kann man von einem modernen Handy verlangen. 7. November 2012
Touchscreen funktioniert nicht An sich ein gutes Handy. Aber nach zwei Monaten funktioniert das Touchscreen nicht mehr. Und es gibt keine mir bekannten Tastaturkombinationen, um an Daten zu gelangen. Geht morgen zurück zum Verkäufer, mal sehen, was die sagen. Habe mein Handy immer in der Jackentasche, wird also nicht in Watte gepackt. Aber das muß ein Touchscreen wohl abkönnen. 1. Januar 2013
Akkulaufzeit In der Beschreibung wird von über 500 Std. Akkulaufzeit gesprochen, ohne Bluetooth eingeschaltet zu haben, ohne zu Telefonieren, hält der Akku nur 50 Std. also nur 1/10 der angegeben Zeit! 13. Juni 2013
Großer Schwachpunkt Das Handy selber ist ganz ok. Die Handhabung vor allem beim Scrollen läßt noch viel Luft nach oben. Aber der größte Schwachpunkt ist der Vibrationsalarm. Erstens mal bemerkt man ihn nicht wenn man das Handy in der Tasche hat und zweitens kann man keine Wiederholung des Alarms z.B. bei SMS Zustellung einstellen. Das ist mehr als schwach. 5. Juli 2012
Top Hallo zusammen, ich bin von dem Handy begeistert. Alles funktioniert einwandfrei. Die Krönung wäre, wenn das Display kapazitiv wäre. Ansonsten habe ich nichts zum aussetzen. 23. Juni 2012