Nokia 5230 - SIM-Karte einsetzen

Wichtig: Um eine Beschädigung der SIM-Karte zu vermeiden, entfernen Sie stets den Akku, bevor Sie die Karte einsetzen oder entfernen.

Wichtig: Verwenden Sie in diesem Gerät keine mini-UICC-SIM-Karte (auch als micro-SIM-Karte bezeichnet), keine micro-SIM-Karte mit einem Adapter oder eine SIM-Karte mit einem mini-UICC-Ausschnitt (siehe Abbildung). Eine micro-SIM-Karte ist kleiner als eine Standard-SIM-Karte. Dieses Gerät unterstützt keine micro-SIM-Karten, und bei Verwendung von nicht kompatiblen SIM-Karten können die Karte oder das Gerät und die auf der Karte gespeicherten Daten beschädigt werden.dual-punch-out.jpg

Möglicherweise ist bereits eine SIM-Karte in das Gerät eingesetzt. Wenn nicht, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Abdeckung des SIM-Kartensteckplatzes.sim-installation-1.jpg

  2. Setzen Sie eine SIM-Karte in den Steckplatz für die SIM-Karte ein. Achten Sie darauf, dass der Kontaktbereich auf der Karte nach oben weist. Schieben Sie die Karte hinein.sim-installation-2.jpg

  3. Schließen Sie die Abdeckung des SIM-Kartensteckplatzes. Vergewissern Sie sich, dass die Abdeckung richtig geschlossen ist.sim-installation-3.jpg

Wenn die SIM-Karte nicht richtig eingesetzt ist, kann das Gerät nur im Offline-Profil verwendet werden.