Nokia N95 - Wie lösche ich alle Daten auf meinem Nokia Symbian Mobiltelefon?

Sie können Ihr Mobiltelefon formatieren, indem Sie in der Ausgangsanzeige *#7370# eingeben. Bevor das Mobiltelefon zurückgesetzt wird, müssen Sie möglicherweise den Sperrcode eingeben. Der Standardsperrcode lautet 12345.

WICHTIGER HINWEIS!

  • Durch die Formatierung werden alle Benutzerdaten und -einstellungen sowie Add-on-Programme und betreiberspezifische Einstellungen dauerhaft gelöscht.
  • Wenn Sie eine Sicherung der Daten des Mobiltelefons angelegt haben, können diese daraus nach der Formatierung wiederhergestellt werden, aber einige Add-on-Programme können Beschränkungen unterliegen, die eine Wiederherstellung aus der Sicherung verhindern.
  • Wenn Sie die Formatierungsfunktion benutzen, um fehlerhaftes Verhalten zu beheben, kann die Wiederherstellung der durch eine Sicherung gesicherten Daten unter Umständen auch das unerwünschte Verhalten wiederherstellen. In diesem Fall kann eine teilweise Wiederherstellung das Problem lösen.
  • Die Inhalte der SIM-Karte und der Speicherkarte werden durch eine Formatierung nicht gelöscht. Beachten Sie jedoch, dass bei einigen Mobiltelefonmodellen (z. B. Nokia N8-00, E7-00, E6-00 und X7-00) der interne Massenspeicher E: formatiert wird. Es ist daher wichtig, sämtliche Daten des Massenspeichers E: vor dem Zurücksetzen des Mobiltelefons zu sichern. Verwenden Sie die Nokia Suite, um die Inhalte auf Ihrem PC zu sichern.