Skip to main content

Nokia Networks wird größter GSM-R-Lieferant der Deutschen Bahn

Modernisierung des betrieblichen Kommunikationsnetzes der Bahn in Süddeutschland entsprechend 60 Prozent des gesamten Ausschreibungswertes Mehr als 2.000 GSM-R Basisstationen und Controller, Implementierung und Support München/Berlin – 14. Juli 2015   Die DB Netz AG, das Schieneninfrastrukturunternehmen der Deutschen Bahn AG, hat Nokia Networks mit der Modernisierung ihres betrieblichen GSM-R-Mobilfunknetzes in Süddeutschland beauftragt. Nokia Networks wird die vorhandenen GSM-R Funksysteme durch seine modernen Flexi Basisstationen ersetzen. Die Implementierung, für die ebenfalls das finnische Unternehmen verantwortlich zeichnet, soll weitgehend ohne Beeinträchtigung des Bahnverkehrs erfolgen. Nokia Networks ist ein langjähriger Zulieferer der DB Netz AG und wird durch den neuen Auftrag zu deren größtem Lieferanten von GSM-R Kommunikationstechnik. Die Experten von Nokia Networks Global Services können dank ihrer großen Erfahrung in Modernisierungsprojekten ganze Mobilfunkstandorte inklusive Gehäuse, Stromversorgung und Telekommunikationstechnik austauschen, ohne dass es zu nennenswerten Störungen im Bahnbetrieb kommt. Ebenfalls Teil der Vereinbarung ist langfristiger Support für das GSM-R Netz der DB Netz AG, den Nokia Networks mit Unterstützung seines europäischen Forschungs- und Entwicklungscenters in Ungarn liefern wird. Zu den Vorteilen der neuen Technik zählt unter anderem die Möglichkeit ein erweitertes GSM-R Frequenzband zu nutzen. Dieses bietet zusätzliche Kapazität für den zunehmenden Sprach- und Datenverkehr. Die Lösung im Steckbrief Mehr als 2.000 Flexi Basisstationen und Controller Nokia Flexi Power Supply energy solution Spezielle Gehäuselösung, die den Anforderungen des Eisenbahnbundesamtes vollständig entspricht Projektmanagement, Implementierung und Supportleistungen durch Nokia Networks Global Services NetAct Netzmanagement Dr. Heike Hanagarth, Vorständin Technik und Umwelt der Deutschen Bahn, sagte:  „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unserem internationalen Lieferanten Nokia. Wir sind von der Qualität und technischen Innovation unseres Partners überzeugt." Dirk Lewandowski, Head of Railway Solutions bei Nokia Networks, sagte: “Das ist einer unserer bisher größten GSM-R-Aufträge und steigert unsere Marktdurchdringung in Europa erheblich. Die Umsetzung ist höchst anspruchsvoll, da der Zugverkehr nicht unterbrochen werden darf. Wir freuen uns, dass die Deutsche Bahn hier auf unsere Kompetenz setzt.“ Wussten Sie? Nokia Networks versorgt weltweit mehr als 73.000 Eisenbahnkilometer in 29 GSM-R Netzen und ist damit Marktführer. Als einziger Anbieter verbindet Nokia Networks 15 Jahre Erfahrung im Bereich GSM-R mit einer führenden Marktposition als Telekommunikationsausrüster. GSM-R steigert die Sicherheit und Zuverlässigkeit im Bahnverkehr merklich und verbessert beispielsweise die Kommunikation mit Zügen bei der Durchfahrt von Tunneln. Weitere Informationen: GSM-R Webseite GSM-R Broschüre Pressemitteilung GSM-R solution to enable automated train control and help railway operators handle 40% more train traffic. Photo Auszeichnungen Nokia Networks im Internet: Webseite Blog Twitter YouTube LinkedIn Facebook TAGS: GSM-R, Auftrag, Deutschland, Deutsche Bahn, Eisenbahn Über Nokia Nokia investiert in Technologien für eine Welt, in der Milliarden von Geräten untereinander vernetzt sind. Das Unternehmen besteht aus drei Geschäftsbereichen: Software, Hardware und Services für Netzwerkinfrastruktur (Nokia Networks), intelligente ortsbezogene Dienste (HERE) sowie Entwicklung und Lizenzierung fortschrittlicher Technologien (Nokia Technologies). Jeder Geschäftszweig ist in seinem Bereich führend. http://company.nokia.com Nokia Networks ist der Spezialist für mobile Breitbandlösungen. Vom allerersten Anruf über ein GSM-Netz bis hin zum ersten Anruf über LTE agiert Nokia bei jeder Generation mobiler Technologie an vorderster Front. Die Experten von Nokia Networks entwickeln neue Leistungsmerkmale, die Netzbetreiber in ihren Netzen benötigen. Nokia bietet die weltweit effizientesten Mobilfunknetze sowie die Intelligenz, den Wert dieser Netze zu maximieren, und die Dienstleistungen für einen reibungslosen Netzbetrieb. http://de.networks.nokia.com/  //  http://company.nokia.com Medienkontakt Nokia NetworksBernhard FuckertMedia Relations DACHTelefon: +49 162 283 6967E-mail: bernhard [dot] fuckert [at] nokia [dot] com Media Relations (international)Phone: +358 7140 02869E-mail: mediarelations [at] nsn [dot] com   * Global System for Mobile Communications - Railway (GSM-R) ist ein etablierter digitaler Standard für bahnspezifische Sprach- und Datenübertragung, der in fünf Kontinenten (Europa, Asien, Afrika, Australien und Südamerika) zum Einsatz kommt
End of the release / See all releases

Nokia press subscription

Categories you want to subscribe to

*required information

Enquiries on this topic

Media contact

Media enquiries

Tel. +358 10448 4900
Helsinki · Night GMT +2 / CEST

Investors contact

Investor enquiries

Tel. +358 40 803 4080
Helsinki · Night GMT +3 / EEST