‌‌
Bedienungsanleitungen und Handbücher

Nokia 6.1

Einstellungen für Dual-SIM

Wenn Sie ein Dual-SIM-Modell besitzen, können Sie zwei SIM-Karten in Ihr Mobiltelefon einsetzen, und eine z. B. für die Arbeit und die andere für persönliche Zwecke verwenden.

error_outline

Hinweis: Bei Dual-SIM-Geräten unterstützen sowohl das SIM1- als auch das SIM2-Fach 4G-Netzwerke. Wenn es sich jedoch bei SIM1 und SIM2 um LTE SIM-Karten handelt, unterstützt die primäre SIM 4G/3G/2G-Netzwerke, während die sekundäre SIM nur 3G/2G unterstützt. Weitere Informationen zu SIM-Karten erhalten Sie von Ihrem Dienstanbieter.

Wählen der SIM-Karte, die verwendet werden soll

Wenn Sie beispielsweise einen Anruf tätigen, können Sie die dafür zu verwendende SIM-Karte auswählen, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche SIM 1 oder SIM 2 tippen, nachdem Sie die Nummer gewählt haben.

Auf Ihrem Telefon wird der Netzstatus für beide SIM-Karten separat angezeigt. Beide SIM-Karten sind verfügbar, wenn das Gerät nicht verwendet wird. Wenn eine SIM-Karte aktiv ist, z. B. bei einem Anruf, ist die andere jedoch möglicherweise nicht verfügbar.

Verwalten Ihrer SIMs

Möchten Sie nicht, dass die Arbeit Ihre Freizeit beeinträchtigt? Oder verfügt eine SIM-Karte über eine günstigere Datenverbindung? Sie können die zu verwendende SIM-Karte auswählen.

Tippen Sie auf Einstellungen > Netzwerk & Internet > SIM-Karten.

Umbenennen einer SIM-Karte

Tippen Sie auf die SIM-Karte, die Sie umbenennen möchten, und geben Sie den gewünschten Namen ein.

Auswählen der SIM-Karte, die für Anrufe oder Datenverbindungen verwendet werden soll

Tippen Sie unter Bevorzugte SIM für auf die Einstellung, die Sie ändern möchten, und wählen Sie die SIM-Karte.

Did you find this helpful?

Change language

Choose location
Choose language

Support kontaktieren

Tutorial-Videos