Medienmitteilung: Nokia Lumia 1020 ab sofort in der Schweiz erhältlich

24/09/2013

Zoom. Neu erfunden:

Nokia Lumia 1020 ab sofort in der Schweiz erhältlich

Zürich, 24. September 2013 – Nokia kündigt den Verkaufsstart des Nokia Lumia 1020 an. Ab heute wird das neue Lumia in der Schweiz im Handel angeboten. Das Nokia Lumia 1020 setzt neue Massstäbe im Bereich der Smartphone-Fotografie, mit einem leistungsstarken 41 Megapixel-Sensor der zweiten Generation.

Das Nokia Lumia 1020 wird zum empfohlenen Verkaufspreis von 798 Franken (inkl. Steuern, ohne Vertrag) angeboten und ist in der Schweiz bei Swisscom, Orange, Sunrise sowie bei Mobilezone und im Fachhandel erhältlich.


Anders als alle anderen Smartphones im Markt, erfindet das Nokia Lumia 1020 Zoomen neu und ermöglicht es noch mehr Details zu entdecken, als mit blossem Auge erkennbar sind. Mit der innovativen Nokia PureView-Technologie und optischer Bildstabilisierung gehört die Bildschärfe der Fotos des Nokia Lumia 1020 zu den besten bei digitalen Kameras.

„Das Nokia Lumia1020 ist echt unglaublich“, sagt dazu der Schweizer Starfotograf Thomas Buchwalder, der das Nokia Lumia 1020 bereits vor der Schweizer Markteinführung testen konnte. „Mit einer einfachen Berührung des Auslösers produziert man hochauflösende Bilder in Plakatwandgrösse. Ausserdem ist das Rauschverhalten bei schlechten Lichtverhältnissen sehr beeindruckend.“

Möglich wird dies durch die Kombination von führender Hardware-Technologie sowie der neuen Anwendung „Nokia Pro Camera“, die es noch einfacher macht, Bilder in professioneller Qualität aufzunehmen. Besitzer eines Lumia 1020 können dank der Zoom-Möglichkeiten noch mehr Details und Leben in einem Foto entdecken, indem sie entweder vor der Aufnahme nahe an ein Motiv heranzoomen oder im Nachhinein in das hochauflösende, fertige Bild hineinzoomen. Mit seiner attraktiven Bedienoberfläche visualisiert Nokia Pro Camera, wie unterschiedliche Einstellungen das fertige Foto oder Video verändern und macht es so einfacher denn je unvergleichlich klare Fotos und Videos aufzunehmen, zu bearbeiten und mit anderen zu teilen.

Ebenfalls neu ist das im Nokia Lumia 1020 erstmals vorgestellte Feature „Dual Capture”, mit dem zwei Fotos gleichzeitig aufgenommen werden: ein Bild in höchster Auflösung mit 38 Megapixeln für schier endlose Bearbeitungsmöglichkeiten und ein 5-Megapixel-Foto, das mit Windows Phone 8 einfach auf sozialen Netzwerken geteilt werden kann.

Der 41-Megapixel-Sensor des Nokia Lumia 1020 wird durch führende Optik von ZEISS mit sechs Linsen sowie optischer Bildstabilisierung ergänzt und ermöglicht kristallklare Bilder, selbst bei schlechten Lichtverhältnissen. Das Nokia Lumia 1020 macht auch rauschfreie Videos mit Stereo-Sound, dank Nokia Rich Recording, das Schalldruckpegel sechs Mal lauter als herkömmliche Smartphone-Mikrofone aufnimmt und somit selbst für die lautesten Konzerte geeignet ist.

„Wir möchten dem Nutzer die Möglichkeit geben, die schönsten Momente und Erlebnisse entsprechend einzufangen“, sagt Michael Gubelmann, General Manager Nokia Schweiz. „Das Nokia Lumia 1020 ist das perfekte Gerät dafür und unterstreicht die Leistung von Nokia auf dem Gebiet der Fotografie.“

Das Nokia Lumia 1020 zeichnet sich allerdings nicht nur durch die exzellente Fototechnologie aus: „Das Nokia Lumia 1020 ist ein vollwertiges Smartphone der Spitzenklasse.  Es bietet mit HERE Drive+, HERE Maps sowie HERE Transit kostenlose Navigationstools, volle Microsoft Office-Integration  und darüber hinaus mit Nokia Musik auch gratis Musik-Streaming, ohne Werbung oder Registrierung“, sagt dazu Andri Puorger, Product Marketing Manager von Nokia Schweiz.