Nokia Lumia 820
Nokia Lumia 820 4,1 5 56 56
Nokia Danke jetzt seid Ihr dabei !!!!!! Um es kurz zu halten ! Das Lumia 820 ist ein Top Handy alles läuft Rund, Display trotz der Auflösung sehr gut , Sprachqualität in beide Richtungen exzellent auf Blackberry Niveau, sehr schneller Browser, Kamera auch auf Top level, alles Austauschbar wer es braucht wird glücklich sein. Es ist kein Spielzeug, und es fühlt sich sehr wertig an, nicht wie bei Samsung und Co......... ( Dummy Technisch ). Da ich alle Top Handys hatte und zwar alle !!! kann ich ich mit großer Überzeugung schreiben " Nokia Ihr habt jetzt endlich ein Telefon was sehr überzeugt, und locker mit der Konkurrenz mithalten kann. Win 8 Mobil ist eine Betriebssystem, dass sehr übersichtlich strukturiert ist, und man hat alle Wichtige funktionen auf einer Seite. Und zwar nicht in kleinen Ordner sondern in einer Kachel die sehr anspricht ! Überlegt einfach was Ihr wollt "schnell und strukturiert an Ziel" dann kommt Ihr an Win 8 Mobile und Nokia nicht vorbei!!!!!!!!!!!! Viel spass mit dem Lumia 820 Volle Empfehlung von mir 23. November 2012
Bin wunschlos glücklich! Mit dem Lumia 820 bin ich nicht nur zufrieden, es hat mich begeistert! Ich nutzte das Handy nun seit gut einem Monat und bisher ist mir nichts negatives aufgefallen. Die Hardware: Das Design ist natürlich immer Geschmackssache, auf jeden Fall ist das Gerät sehr gut verarbeitet. Die Hülle sitzt so perfekt, dass man nie auf die Idee kommen würde das sich das Cover wechseln lässt. Dadurch habe ich aber die Möglichkeit den Akku zu wechseln, ich kann den Speicher durch eine Micro SD karte erweitern und sollte das Cover mal Gebrauchsspuren haben oder ich einfach Lust auf eine neue Farbe haben, stehen mir alle Möglichkeiten offen. Volle Flexibilität für den Nutzer, toll! Der Akku hält bei mir sehr lange, obwohl ich das Gerät ausgiebig nutze (Navigationsgerät, Internet, Arbeit, etc.), allerdings auf niediger Helligkeitsstufe, da mir diese völlig ausreicht. Nach ca. 50-60 Stunden muss nachgeladen werden. Die Software: Auch Windows Phone ist Geschmackssache, ich persönlich bin davon begeistert! Es ist sehr leicht zu bedienen und aus den "Kacheln" (im Prinzip nichts anderes als Programmverknüpfungen) kann ich mir meinen Bildschirm nach belieben einrichten und gestalten, so finde ich immer sofort was ich brauche. Da ich das Handy auch geschäftlich nutze, ist das integrierte Office Paket für mich sehr hilfreich. ich habe z.B. bereits öfter Briefe im Zug geschrieben oder Excel Tabellen bearbeitet. Auch das Navigationsprogramm von Nokia ist genial. Ich kann mir alle Karten der Welt downloaden und dann ÜBERALL KOSTZENLOS OFFLINE navigieren, was bei ersten Tests sehr gut funktionierte. Wo bitte gibt es sowas sonst inklusive?! Zusammenfassend möchte ich nochmal sagen, dass mir an diesem Handy bisher KEIN EINZIGER (kann es irgendwie selbst nicht fassen) Nachteil aufgefallen ist! Pro Lumia 820 - Hülle wechselbar - Akku austauschbar - Speicher erweiterbar - lange Akkulaufzeit - Windows Phone (incl. Microsoft Office) - weltweite kostenlose offline Navigation - gute Kamera (genauso gut wie bei anderen Herstellern) - Display mit Handschuhen bedienbar (hat sich seit Anfang Dezember positiv bemerkbar gemacht) Danke Nokia, das Smartphone macht einfach Spaß! 15. Dezember 2012
Gelungenes, nutzerorientiertes Gerät! Nach fünf Jahren mit einem Handy habe ich mich nach einem neuen Gerät umgesehen & mich für das Nokia Lumia 820 entschieden. Ausschlaggebend war neben dem Design der austauschbare Akku & der erweiterbare Speicher, sowie das neue Windowsphone 8. Meine ersten Eindrücke sind durchweg positiv: eine sehr wertige Verarbeitung trifft auf ein zeitgemäßes Betriebssystem, ohne den mittlerweile etwas angestaubten Schnick-Schnack, den die bekannten Wettbewerber so bieten. Die angebotenen Apps wie Nokia Drive und Orte sind einfach toll & intuitiv nutzbar. Gerne darf dieses Angebot noch Zuwachs bekommen! Das Gerät tut alles, was ich von ihm erwarte und dies sehr schnell. Ich kann es also nur empfehlen. 16. November 2012
Klasse Smartphone - Akku durchschnittlich Ich habe noch nie ein besseres Handy besessen / gesehen. Es hat noch kein einziges mal gehackt, was beweist, dass ein gut angepasster Dual-Core-Prozesser, welcher ja eigentlich schon eine veraltete Technik besitzt, besser ist, als ein Quadcore-Prozessor, bei dem das Ding trotzdem laggt wie Sau. Apps öffnen butterweich und das Design ist vielversprechend (WP8, sowie Smartphone Design). Es sieht und fühlt sich sehr wertig an. Das Gewicht ist angenehm. Leider besitzt WP8 noch nicht so viele Features wie ein Android OS oder iOS, doch es hat ein schönes Design und es gibt einem interessante Möglichkeiten. Der Akku ist "nur" durchschnittlich. Mein Vergleichshandy (irgendsoein Black Berry) hält trotz seiner 2 Jahre genauso lang. Deshalb durchschnitt. Ein Comeback würde ich Nokia auf jeden Fall gönnen. Samsung, Black Berry, HTC, Apple, Sony und Co. haben ihre besten Zeiten inzwischen auch schon hinter sich gelassen. 6. Dezember 2012
Tolles Smartphone, das mithalten kann. Ich würde gerne meine Erfahrungen bzgl. des Nokia Lumia 820 mit Euch teilen. Allgemeiner Eindruck Ich benutze nun seit ca. knapp 2 Wochen das Nokia Lumia 820. Auf den ersten und auch auf jeden weiteren Blick fühlt sich das neue Lumia 820 sehr hochwertig an. Es wirkt wie ein Unibody-Smartphone, quasi wie aus einem „Guss“. Die Frontpartie besteht hauptsächlich aus dem 4,3 Zoll-Display (Clear-Black Amoled), ohne mechanische (störende) Knöpfe. Es gibt keine Ecken und Kanten, der Abschluss zwischen Backcover und Frontpartie ist auf den Millimeter fein gearbeitet, da wird nichts locker, nichts klappert, es kann sich kein Schmutz oder Staub sammeln. Das Lumia 820 überzeugt durch seine hohe Wertigkeit in Form und Ausführung. An der rechten Seite des Lumia 820 sitzen die Kamerataste, Ein/Aus-Taste und die Lautstärkenregelungstaste, am oberen rechten Ende sitzt der 3,5 mm Anschluss für das Head-Set. Ein sehr wichtiger Punkt ist die Laufzeit des Akkus. Erstaunlich war für mich, dass das Lumia 820 über 1,5 Tage hält. Bei Navigation, Fotoaufnahmen, Gesprächen, Nachrichten, surfen, bisschen spielen und eben Alles was man mit seinem Smartphone tut. Ich nutze das Smartphone täglich und war erstaunt wie gut das Akku hält. Klang / Wiedergabe / Musik Natürlich habe ich auch Telefonate geführt, manche mit Headset und auch manche ohne. Die Sprachqualität ist sehr hoch, sowie der voluminöse Klang der Stimmen ohne störende Nebengeräusche ist doch eine Wohltat für die Ohren. Ich wusste nicht, wie prägnant der Unterschied bzgl. der Qualität der Akustik sein kann. Dies gilt auch für die Wiedergabe von Musik über das Lumia 820. Selbst wenn der Lautstärkenregler auf Anschlag hochgedreht ist, vibriert das Smartphone nicht und der Klang der Musik ist nach wie vor sehr sauber. Weiter bietet das Nokia Lumia 820 eine Möglichkeit kostenlose Radio-Mixes abzurufen, gestaffelt nach dem Wunschinterpreten und dem gewünschten Genre. Foto Hier hat Nokia das Lumia 820 mit einer super Kamera (8 MP, 4fach Zoom, Carl-Zeiss-Objektiv, Dual-LED Blitz) ausgestattet. Selbst Aufnahmen unter schlechten Lichtverhältnissen werden optimiert wiedergegeben. Weitere Features sponsert Nokia seinem Lumia-User via Gratis-App als da wäre z.B. „Panorama-Bilder“. Diese App ermöglicht es Panorama-Bilder zu erstellen. Dabei werden 4 Bilder in der Reihenfolge gemacht. Die App gibt den Ausgangspunkt und die auszuführenden Befehle zum Schwenken vor. Weitere empfehlenswerte Applikationen von Nokia sind „Cinemagramm“ oder „Intelligente Bilder“ etc. Ein weiteres Highlight ist der Nokia City Compass. Dies ist eine Art von „augmented reality“. Dies bedeutet nichts anderes als man seine Umwelt „scannt“ und sich naheliegende Lokalitäten anzeigen lässt, die direkt auf dem Display mittels kleinen Icons (mit Namen und Entfernung in km) wiedergegeben werden. Insbesondere für Diejenigen interessant, die in einer fremden Stadt unterwegs sind und z.B. dringend ein Hotel, eine Einkaufsmöglichkeit oder einfach die nächste U-Bahn-Station suchen. Mit dem Scannen der Umgebung alleine ist die Sache nicht abgeschlossen. Man kann sich auch dorthin navigieren lassen. Die Navigation ist absolut empfehlenswert für alle, deren Datenvolumen eher minimal ist, denn: Man lädt sich das erforderliche Kartenmaterial per W-Lan einmal auf sein Lumia 820 und kann dies bei seiner Navigation offline abrufen. Es steht weltweites Kartenmaterial (kostenlos) zur Verfügung. Fazit Ich könnte Euch noch mehr über das Lumia 820 erzählen, aber lasst das Lumia 820 selbst erzählen. Nach langer Zeit kann ich sagen, dass die hochgeschraubten Erwartungen an NOKIA vollkommen erfüllt wurden. Nach zwei Wochen Lumia, kann ich Euch sagen, dass mein Herzchen wieder für NOKIA schlägt. 14. Dezember 2012
Supergeiles Display Ich habe mir das Nokia Lumia 820 vorhin im media markt gekauft und ich muss sagen, so einen guten Display habe ich bis jetzt bei keinem Handy gesehen. Davor hatte ich ein Galaxy S3 und iPhone 4. Habe vor Ort das Nokia Lumia 820 mit dem Galaxy Note 2 Display verglichen.. Nokias Display ist einfach das beste zur Zeit. Da Microsoft sowieso eines meiner Lieblingsfirmen ist, habe ich mich für dieses schicke und edle Windows Phone 8 von Nokia entschieden. Fazit: Besser als jedes andere aktuelle Smartphone z. Zt. 20. November 2012
Seit einer Woche im Gebrauch - empfehlenswert Ich habe mir direkt das Cover für wireless charging mit gekauft und bin sehr zufrieden. Werde mir wohl noch eine zweite Ladestation fürs Büro zulegen. Im Gebrauch ist es das beste Gerät was ich bisher hatte. Scharfes Display, schnelles Internet und Apps, keine Abstürze - und das Gehäuse lässt sich öffnen, der Speicher erweitern! Beeindruckend finde ich die Integration von Office, über die Cloud lässt sich alles problemlos sichern. Die Akkulaufzeit ist die übliche bei Smartphones mit Touchscreen in der Größe. Keine Spielereien, sondern ein Handy für Leute, die arbeiten müssen. 14. November 2012
Mein Weihnachtsgeschenk ist spitze! Ich habe mein Handy jetzt seit Weihnachten und bin damit super glücklich! Es kann alles und noch viel mehr. Es ist lustig, sein Handy der Kleidungsfarbe anzupassen und die Kacheln stellen alles anderen Desktopdesigns in den Schatten. In den Nachrichten werden Facebookchats integriert. Die Fotoapps funktionieren erstklassig und immer. Die Übersetztungsprogramme helfen mir beim Vokabellernen mit der Aussprache. Auch wenn die Überstzung beim Scannen von Text nicht grammatikalisch richtig ist, so kann man sich doch in Millisekunden eine guten ersten Eindruck verschaffen. Die Einschätzung der Akkulaufzeit ist korrekt. Mein Akku hält zwei bis drei Tage ohne laden zu müssen. Die Navigationsapp ist super: Schnell, zuverlässig, übersichtlich und mit sehr gute Sprachansage, die sowohl rechtzeitig als auch laute und verständliche Anweisungen gibt. Ich bin viel mehr als nur zufrieden! Ich bin glücklich und hin und weg von MEINEM Handy! 19. Januar 2013