Nokia C5-03 Smartphone - Wie gehe ich vor, wenn der Arbeitsspeicher voll ist?

Mitteilungen zu vollem Speicher können auftreten, wenn zu viele Programme gleichzeitig ausgeführt werden oder wenn nicht genügend freier Speicher im Mobiltelefonspeicher vorhanden ist. Je nach Fehlermeldung können folgende Maßnahmen ergriffen werden:

"Arbeitsspeicher voll: Schließen Sie einige Programme, und versuchen Sie es erneut"

In diesem Fall sind zu viele Programme gleichzeitig aktiv. Das Problem kann behoben werden, indem Sie einige Programme schließen:

  • Drücken Sie lange die Menü-Taste, um die Liste der aktiven Programme anzuzeigen.
  • Wählen Sie die nicht benötigten Programme aus und schließen Sie sie.

Falls das Problem auf diese Weise nicht behoben wird, schalten Sie das Mobiltelefon aus und starten Sie es neu.

"Arbeitsspeicher voll: Löschen oder entfernen Sie einige Daten von C: (Telefonspeicher)"

Wenn der Speicher Ihres Mobiltelefons oder der Speicherkarte fast voll ist, werden Sie benachrichtigt. In dieser Situation können verschiedene Fehlermeldungen ähnlich den Folgenden angezeigt werden:

  • "Arbeitsspeicher voll: Löschen oder entfernen Sie einige Daten von C: (Telefonspeicher)"
  • "Datenträger voll: Automatischer Abruf des Postfachs für Exchange deaktiviert"

Um Mobiltelefonspeicher freizugeben, übertragen Sie einige Daten mit dem Programm Dateimanager (wählen Sie Menü > Programme > Dateiman. aus) auf die Speicherkarte. Wählen oder markieren Sie die zu verschiebenden Dateien, wählen Sie Optionen >Organisieren > In Ordner verschieben und dann den Zielordner aus.

Um Arbeitsspeicher freizugeben, können Sie auch Folgendes entfernen oder verschieben:

  • Mitteilungen aus den Ordnern Posteingang, Entwürfe und Gesendet in Mitteilungen.
  • Empfangene E-Mail-Mitteilungen aus dem Mobiltelefonspeicher.
  • Gespeicherte Internetseiten. Leeren Sie den Cache des Internet-Browsers, um Speicher freizugeben (wählen Sie z. B. Optionen > Private Daten löschen > Cache). 
  • Gespeicherte Bilder, Videos und Audiodateien.
  • Kontaktinformationen.
  • Kalendernotizen.
  • Heruntergeladene Programmpakete.
  • Wenn Sie Programme haben, die nicht mehr benötigt werden, deinstallieren Sie sie (wählen Sie Menü > Einstellungen > Datenmanager > Progr.-Man. > Install. Progr.).).
  • Alle anderen Daten, die Sie nicht mehr benötigen

Verwenden Sie nach Möglichkeit die Speicherkarte anstelle des Telefonspeichers im Programm "Kamera" (wählen Sie Optionen > Einstellungen > Verwendeter Speicher, um den Speicherort zum Speichern der Bilder anzugeben). Sie können die Bilder und Videoclips auch mit der Nokia Suite auf Ihren PC übertragen.Wenn Sie mehrere Objekte löschen und einer der folgenden Hinweise angezeigt wird: Nicht genügend Speicher. Löschen Sie zunächst einige Daten oder Speicher fast voll. Löschen Sie einige Daten und versuchen Sie, Objekte nach und nach zu löschen (angefangen beim kleinsten Objekt).