Shopping bag with items Shopping bag loading Facebook Google Warning Chevron right Chevron down Chevron up Arrow left Arrow right Arrow left Arrow upward HMD Global Checkmark Location New release /Mail Offer Privacy tip External link Facebook Instagram YouTube Twitter Mastercard Sofort Klarna Delivery Smartphone

Nokia 2 Benutzerhandbuch

Alle Geräte

Nokia 2

Tasten und KomponentenEinlegen oder Entnehmen der SIM- und der Speicherkarte Aufladen Ihres MobiltelefonsEinschalten und Einrichten Ihres TelefonsEinstellungen für Dual-SIMSperren und Entsperren Ihres MobiltelefonsVerwenden des Touchscreens

Akku- und Ladegerätinformationen

Akku- und Ladegerätinformationen

Informationen zum Überprüfen, ob Ihr Telefon einen entnehmbaren oder nicht entnehmbaren Akku besitzt, finden Sie in der Anleitung "Erste Schritte".

Geräte mit entnehmbarem Akku Verwenden Sie Ihr Gerät nur mit einem Originalakku. Der Akku kann zwar mehrere hundert Mal ge- und entladen werden, nutzt sich aber im Laufe der Zeit eventuell ab. Wenn die Sprech- und Stand-by-Zeiten deutlich kürzer als normal sind, ersetzen Sie den Akku.

Geräte mit nicht entnehmbarem Akku Versuchen Sie nicht, den Akku zu entfernen. Dies könnte zu Schäden am Gerät führen. Der Akku kann zwar mehrere hundert Mal ge- und entladen werden, nutzt sich aber im Laufe der Zeit eventuell ab. Wenn die Sprech- und Stand-by-Zeiten deutlich kürzer als normal sind, bringen Sie das Gerät zum Austausch des Akkus zum nächsten autorisierten Kundenservice.

Laden Sie Ihr Gerät mit einem kompatiblen Ladegerät auf. Der Stecker des Ladegeräts kann variieren. Die Ladezeit kann je nach Geräteleistung variieren.

Sicherheitsinformationen über Akku und Ladegerät

Sobald das Laden des Geräts abgeschlossen ist, trennen Sie das Ladegerät vom Gerät und von der Steckdose. Bitte beachten: Der Akku sollte nicht länger als 12 Stunden ununterbrochen geladen werden. Bei Nichtgebrauch entlädt sich ein voll aufgeladener Akku mit der Zeit.

Extreme Temperaturen verkürzen die Kapazität und Lebensdauer des Akkus. Halten Sie den Akku immer bei Temperaturen zwischen 15°C und 25°C (59°F und 77°F), um eine optimale Leistung zu erzielen. Ein Gerät mit einem kalten oder warmen Akku funktioniert unter Umständen vorübergehend nicht. Beachten Sie, dass sich der Akku bei kalten Temperaturen schnell entladen kann, wodurch sich das Telefon unter Umständen schon nach einigen Minuten abschaltet. Wenn Sie sich bei kalten Temperaturen im Freien aufhalten, halten Sie Ihr Telefon warm.

Befolgen Sie die ortsüblichen Vorschriften. Führen Sie die Akkus nach Möglichkeit der Wiederverwertung zu. Entsorgen Sie diese nicht über den Hausmüll.

Setzen Sie den Akku weder extrem niedrigem Luftdruck noch extrem hohen Temperaturen aus (entsorgen Sie ihn nicht durch Verbrennen). Dies kann dazu führen, dass der Akku explodiert oder brennbare Flüssigkeiten oder Gase austreten.

Versuchen Sie nicht, die Ummantelung des Akkus zu entfernen, den Akku aufzuschneiden, zu zerbrechen, zu biegen, zu durchstechen oder auf andere Weise zu zerstören. Tritt aus einem Akku Flüssigkeit aus, achten Sie darauf, dass diese Flüssigkeit nicht mit der Haut oder den Augen in Berührung kommt. Kommt die Flüssigkeit mit der Haut oder den Augen in Berührung, spülen Sie die betroffenen Stellen sofort mit Wasser oder wenden Sie sich an einen Arzt. Versuchen Sie nicht, den Akku zu verändern, und führen Sie keine Objekte in den Akku ein. Tauchen Sie den Akku nicht in Wasser oder andere Flüssigkeiten und setzen Sie ihn nicht Wasser oder anderen Flüssigkeiten aus. Akkus können explodieren, wenn sie beschädigt sind.

Benutzen Sie den Akku und das Ladegerät nur für den vorgesehenen Zweck. Die unsachgemäße Verwendung bzw. die Verwendung nicht zugelassener oder nicht kompatibler Akkus oder Ladegeräte kann Brände oder Explosionen zur Folge haben und zum Erlöschen der Zulassung oder Garantie bzw. Gewährleistung führen. Wenn Sie den Eindruck haben, dass der Akku oder das Ladegerät beschädigt wurde, bringen Sie ihn bzw. es vor der Weiternutzung zu einem Servicecenter oder dem Mobiltelefonanbieter. Benutzen Sie keine beschädigten Akkus oder Ladegeräte. Verwenden Sie das Ladegerät nicht im Freien. Laden Sie Ihr Gerät nicht während eines Gewitters. Wenn das Ladegerät nicht im Verkaufspaket enthalten ist, laden Sie Ihr Gerät mit dem Datenkabel (im Lieferumfang enthalten) und einem USB-Netzteil (möglicherweise separat erhältlich) auf. Sie können Ihr Gerät mit Kabeln und Netzteilen von Drittanbietern aufladen, die mit USB 2.0 oder höher kompatibel sind und den geltenden Landesvorschriften sowie internationalen und regionalen Sicherheitsstandards entsprechen. Andere Adapter entsprechen möglicherweise nicht den geltenden Sicherheitsstandards, und beim Laden mit solchen Adaptern besteht die Gefahr von Sach- oder Personenschäden.

Wenn Sie das Kabel von einem Ladegerät oder einem Zubehörteil abziehen, halten Sie es am Stecker fest.

Zudem gelten die folgenden Informationen, wenn das Gerät einen entnehmbaren Akku besitzt:

  • Bevor Sie den Akku herausnehmen, müssen Sie das Mobiltelefon immer ausschalten und vom Ladegerät trennen.
  • Ein unbeabsichtigter Kurzschluss kann auftreten, wenn ein metallischer Gegenstand mit den Metallstreifen auf dem Akku in Verbindung kommt. Dadurch kann der Akku oder der andere Gegenstand beschädigt werden.
Did you find this helpful?

Brauchst du sonst noch Hilfe?

Support kontaktieren

Live-Chat

Geben Sie bitte Ihre Kontaktinformationen an, bevor Sie einen Chat mit unserem Kundensupport beginnen.

Sende uns eine E-Mail

Beschreiben Sie bitte Ihr Problem, und wir werden Ihnen per E-Mail antworten.

Unterstützung und Hilfe

Reparatur oder Austausch

Du hast die Selbsthilfe-Optionen ausprobiert und dein Smartphone funktioniert immer noch nicht? Wir kümmern uns darum!

Recycling

Schicke uns deine unerwünschten Geräte zur sicheren Entsorgung.